AGB

 

Haarsysteme Laterra

Untere Badgasse 3

90518 Altdorf

Telefon: 0170 5012843 
E-Mail: laterra.marisa@googlemail.com

 

Liefer- und Zahlungsbedingungen Haarsysteme Laterra. Die nachstehenden Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen einschließlich Beratungsleistungen und Auskünften.
Sie gelten auch für alle zukünftigen Verträge mit dem Besteller sowie für zukünftige an ihn zu erbringende Lieferungen und sonstige Leistungen.Entgegenstehenden Geschäftsbedingungen wird widersprochen. 

 


Zahlungen  
In der Regel nur Vorkasse


Vertragsabschluss
Aufträge an uns, Vertragsänderungen und -ergänzungen sowie Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Telefonisch oder in anderer Form erteilte Aufträge gelten als angenommen, wenn Versendung oder Aushändigung der Ware und Rechnung erfolgt. Für jede Lieferung werden Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro und eine ..

 

 


Rückgaberecht

Da es sich um Unikate handelt und für sie individuell in Farbe und Größe, Haardichte angefertigt werden, sind diese vom Rückgaberecht ausgeschlossen. ( Ausnahmen bei groben Fehlern wie Beschädigung des Haarsystems oder falsche Lieferung)

 

 
 
 
 
 

Widerrufsbelehrung

 


(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann)

 

 

 

 

 

 

 

Widerrufsrecht bei Spezialanfertigungen

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei einer Kundenspezifikation.

 

 

Eine Kundenspezifikation (Rechnung mit Spezifikation der Kunde ist für den Beweis genügend , Nach Zahlung vom kunden Bewilligte der kunde den Vertragsbestand .

Wenn die Ware nach dem Wunsch des Kunden angefertigt worden ist (§ 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB@) und der Unternehmer deswegen die Ware nicht mehr anderweitig veräußern kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückgaberecht

Da es sich um Unikate handelt und für sie individuell in Farbe und Größe, Haardichte angefertigt werden, sind diese vom Rückgaberecht ausgeschlossen. ( Ausnahmen bei groben Fehlern wie Beschädigung des Haarsystems oder falsche Lieferung)

 

 

 

 

 

 

 

 

 Lieferung


Bezüglich der für unsere Liefergegenstände angegebenen Maße behalten wir uns die handelsüblichen Abweichungen vor, es sei denn, wir hätten die Einhaltung der Maße ausdrücklich zugesichert. Verzögert sich die Versendung der bestellten Liefergegenstände aus Gründen, die der Besteller zu vertreten hat, so geht die Gefahr mit dem Zugang der Anzeige der Versandbereitschaft auf den Besteller über. Die zuverlässige Versendung der bestellten Ware wird durch von uns beauftrage Frachtführer sichergestellt. Die Parteien sind sich darüber einig, dass es im Streitfall dem Besteller obliegt, den Nichtzugang einer Lieferung zu beweisen.

 

 

 

 


 Lieferfrist


Vereinbarte Lieferfristen verlängern sich angemessen beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb unserer Einflussmöglichkeiten liegen, wie beispielsweise Streik, Aussperrung, Betriebsstörungen, Verzögerungen in der Anlieferung von Vormaterial, und zwar gleichgültig, ob diese Hindernisse bei uns oder bei unserem Zulieferanten eintreten. Derartige Umstände sind auch dann nicht von uns zu vertreten, wenn wir bereits im Verzug sind. Treten sie ein, sind beide Parteien berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
 Eigentumsvorbehalt 


Die von uns gelieferten Gegenstände bleiben unser Eigentum, bis alle unsere gegenwärtigen Ansprüche gegen den Besteller, sowie die künftigen, soweit sie mit den gelieferten Gegenständen im Zusammenhang stehen, erfüllt sind.


 Der Besteller ist berechtigt, die in unserem Eigentum stehenden Liefergegenstände (Vorbehaltsware) im ordentlichen Geschäftsgang weiterzuveräußern. Er tritt uns jedoch bereits jetzt alle Forderungen aus dieser Weiterveräußerung ab, und zwar gleichgültig, ob die Vorbehaltsware vor oder nach Verarbeitung weiterveräußert oder ob sie mit einem Grundstück oder mit beweglichen Sachen verbunden wird oder nicht. Wird die Vorbehaltsware nach Verarbeitung oder zusammen mit anderen Waren, die uns nicht gehören, weiterveräußert oder wird sie mit einem Grundstück oder mit beweglichen Sachen verbunden, so gilt die Forderung des Bestellers gegen seine Abnehmer in Höhe des zwischen dem Besteller und uns vereinbarten Lieferpreises für die Vorbehaltsware als abgetreten.


 Zur Einziehung dieser Forderung ist der Besteller auch nach der Abtretung ermächtigt. Unsere Befugnis, die Forderung selbst einzuziehen, bleibt hiervon unberührt, jedoch verpflichten wir uns, dies nicht zu tun, solange der Besteller seinen Zahlungsverpflichtungen ordnungsgemäß nachkommt. Macht der Besteller von der Einziehungsbefugnis Gebrauch, so steht uns der eingezogene Erlös in Höhe des zwischen dem Besteller und uns vereinbarten Lieferpreises für die Vorbehaltsware zu. Nehmen wir Wechsel als Zahlungsmittel entgegen, so besteht unser Eigentumsvorbehalt so lange fort, bis feststeht, dass wir aus diesem Wechsel nicht mehr in Anspruch genommen werden können.

 

 

 

 

 


Beanstandungen


Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von  24 Stunden  nach Erhalt der Ware schriftlich und spezifiziert gerügt werden. Ausschluss von Schadenersatzansprüchen Für Schäden, die infolge unterlassener oder fehlerhafter Ausführung von vor oder nach Vertragsschluss erfolgten Vorschlägen oder Beratungen oder durch die Verletzung anderer vertraglicher Nebenpflichten – insbesondere Anleitung zur Bedienung und Wartung des Liefergegenstandes - , die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, haften wir – aus welchen Rechtsgründen auch immer)
Standart Toupets/Haarsysteme haben eine  Haarlänge:15.2cm sind in der Regel in 7-14 Tagen Versandfertig.


Pro cm mehr 10,-€ Aufschlag  Beträgt die Länge der Haare mehr als unsere Standart Haarsystem gilt es als Spezialanfertigung und dauert bis zu 8-12 Wochen. Bei Express Anfertigung kommen 80 - 100 € zusätzlich hinzu. Wartezeit hier bis zu 4 Wochen.

 

 

 

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt